weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt 2014

Bad Hindelang. Wer sich das Kind in seinem tiefsten Inneren erhalten konnte, für den ist der Erlebnis-Weihnachtsmarkt in Bad Hindelang in den Allgäuer Alpen seit 2002 ein Fixpunkt im Terminkalender. Zwischen 60.000 und 80.000 Besucher pro Markt haben dazu geführt, dass der Weihnachtsmarkt heute zu den populärsten in Deutschland zählt. Seit der Weltpremiere des Bühnenstücks „Stille Nacht – Heilige Nacht“ 2013 steht die Veranstaltung (28. November bis 7. Dezember), zudem verstärkt im Blickpunkt der Kultur- Musik und Theaterszene. 2014 wird das Bühnenstück, in dem bekannte Opernsänger mitwirken, im Kurhaus erneut aufgeführt. Für eine musikalische Bereicherung des Weihnachtsmarktes sorgt Liedermacher Toni Knittel und seine Tiroler Band „Bluatschink“.