wintersaison_ferienland_05

Wintersaison

Schönwald. Das Ferienland Schwarzwald ist in die Wintersaison gestartet. Schneefälle und frostige Temperaturen haben die beliebte Urlaubsregion um die Gemeinden Schonach, Schönwald, Furtwangen, St. Georgen und Unterkirnach teilweise in eine Winterlandschaft verwandelt, zudem kann die nur bei deutlichen Minusgraden technisch realisierbare Maschinenbeschneiung fortgesetzt werden. Die Wetterprognosen erhöhen die Chancen auf zwei mit Spannung erwartete Wintersport-Veranstaltungen: Der „Rucksacklauf“ ist für Samstag, 13. Februar geplant. Der FIS Weltcup in der Nordischen Kombination um den „Schwarzwaldpokaldpokal“ findet nach der Absage für 9./10. Januar nun sicher am Samstag/Sonntag, 5./6. März statt.