hofmann_web_5

Hofmann-Cup 2014


Memmingen. Petra Hiller vom Golfclub Memmingen und Johannes Hartmann vom Allgäuer Golf- und Landclub Ottobeuren haben den „3. Autohaus Hofmann Golf-Cup“ für sich entschieden. Hiller gewann die Brutto-Wertung bei den Frauen, Hartmann siegte bei den Männern. Das siegreiche Duo benötigte von allen Teilnehmern die wenigsten Schläge. Beide gewannen einen Gutschein für eine Freifahrt in das Tannheimer Tal mit einem Fahrzeug aus dem Unternehmen Hofmann sowie einen Essensgutschein in einem renommierten Restaurant vor Ort. Gewertet wurde nach dem Punktesystem „Stableford“ (siehe Wortweiser). 55 Golfer traten bei optimalen Bedingungen zum Turnier auf der 18-Loch-Anlage des Golfclubs Memmingen auf Gut Westerhart an.