Porträt Ernst Mayer

Lermoos/Oberjoch. Heute lehrt Ernst Mayer Menschen, dass ein erholsamer Urlaub in einem Kinderhotel kein Widerspruch ist. Der gebürtige Kärntner ist somit doch noch geworden, was er in jungen Jahren angestrebt hatte: Lehrer. Ein Pädagoge der etwas anderen Art; einer, der gerne Jeans, bunte Hemden und Turnschuhe trägt. Einer, für den Kinder morgens freiwillig eine Stunde früher aufstehen, weil sie wissen, dass sie eislaufen, rutschen und auf einer Theaterbühne stehen dürfen und dass ihnen niemand böse ist, wenn der Sahnekuchen oder die mit Ketchup verschmierten Pommes vom Teller auf den Boden fallen. Wer je in dem von Mayer geführten Kinderhotel Oberjoch**** (Bad-Hindelang/Deutschland) oder dem Leading Family Hotel & Resort Alpenrose****S (Lermoos/Österreich) seine Ferien erlebt hat, wird das bestätigen. In Oberösterreich soll bis Ende 2014 ein weiteres Refugium für Familien-Urlaub mit Spaßfaktor X entstehen. Spatenstich ist im Sommer. Bauherr: Ernst Mayer. Pressetext